Tuesday, June 06, 2017

Abenteuerpark

Der Partner-Parcours im Abenteuerpark am Bodensee ist eröffnet - eine Attraktion für Einwohner und Touristen am Bodensee macht Furore. Wie schön, eine kleine Rolle dabei gespielt haben zu dürfen. (Den ganzen Artikel findest Du hier.)
Lustig, sich mal selbst in der Presse wiederzuentdecken :-)

Rainer.


The new attraction called 'partner parcours' in Abenteuerpark at Lake Constance has been openend at one of the 'Bodensee Highlights' for both tourists and people living in the area of Lake Constance recently. What a pleasure to play a little part in that (you find the whole article here).


Quite funny to find oneself in the press :-)

Rainer.


Monday, May 29, 2017

Einflüsse heutiger Kindererziehung. | Today's influences of raising children.

Liebe/r Leser/in,
wir ermutigen jeden Elternteil, der an der Zukunft seines Kindes interessiert ist, diesen wertvollen Beitrag zu lesen (leider nur in englischer Sprache verfügbar, notfalls übersetzen lassen). 
Diese Worte werden mit Sicherheit Dein Denken, Verhalten und Deine Überzeugungen verändern.

Mit leidenschaftlichen Grüßen von

Rainer & Kerstin



Dear reader,
we encourage every parent who cares about the future of his/her children to read this valuable article
It will surely change your views, attitude and convictions :-)
Passionate greetings from 
Rainer & Kerstin


Tuesday, May 09, 2017

Eheseminar in Heidenheim. | Marriage retreat in Heidenheim.


Unvergessliche Momente während der vergangenen Tage in Heidenheim:
Mit 37 Ehepaaren und über 40 jungen Erwachsenen (und ~30 Kindern im Hintergrund) durften wir viele Stunden mit Lachen, Weinen, Bildermalen und dem Umsetzen von Gottes Wort genießen.
Ganz praktisch und konkret kamen so die essenziellen Grundlagen für Beziehung (1x1) und die persönlichen Visionen für deren (künftige) Ehe zum Vorschein.
Heidenheim - wir sind in vielerlei Hinsicht stolz auf Euch...👌👏!





Unforgettable days over the last few days at Brückengemeinde and in Heidenheim:
Together with 37 married couples and over 40 young adults (and ~30 children in the background), we have had the privilege to enjoy hours of laughing, dreaming, crying, painting pictures and digging in the word of God.
As a result of creative work, essential basics (101) for healthy relationships, practical and precise dreams and vision for their (future) marriages had been revealed.
Heidenheim - we are very proud of you in many ways...👌👏!




Wednesday, April 26, 2017

Rückmeldung an unser Team vom Wochenende bei www.BidE.de | Feedback for the team regarding our weekend at www.BidE.de



Wenige Tage nach dem Wochenende vom 21.-23. April 2017 hat uns diese Rückmeldung eines Teilnehmer-Ehepaares per E-Mail erreicht:

"Liebes Team von 'Begegnung in der Ehe',

auf diesem Wege bedanken wir uns nochmals bei Euch für ein unvergessliches Wochenende, das unsere Ehe auf ein völlig neues, unbekanntes Niveau gehoben hat. Nicht nur als Paar an sich, sondern auch vor allem geistig. 
Mein persönlicher Eindruck (Ehemann), beim ersten Vortragstreffen war: "Da stehen jetzt vier glückliche, christliche Ehepaare, die im Glauben aufgewachsen sind und uns jetzt zwei Tage lang mit wissenschaftlichen und biblischen Vorträgen belehren wollen, wie man eine Ehe zu führen hat." 
Dafür möchte ich mich schon einmal entschuldigen, sorry.

Wir sind so dankbar, dieses Wochenende geschenkt bekommen zu haben, denn: selbst leisten hätten wir es uns nicht können, ich bin letztes Jahr erst aus meiner Privatinsolvenz gekommen und wir müssen jeden Monat rechnen, damit wir über die Runden kommen. Man musste mich auch nicht zu diesem Wochenende zwingen, weil ich zu den Menschen gehöre, die sich eine Sache erst mal bis zum Schluss anschauen, bevor sie sich ein abschließendes, endgültiges Urteil bilden.
Wobei ich schon am Samstag spürte, was für ein großartiges Geschenk uns Jesus da machte.
Er sprach durch Euch und man konnte spüren, dass nicht nur wir, sondern auch viele andere Ehepaare sich immer näherkamen und zum Schluss viele wie frisch verliebt wirkten. Wahnsinn!!!

Eure Offenheit, Ehrlichkeit und Eure bewegenden Einblicke in Euer tiefstes Inneres hat es möglich gemacht, völlig neue Sichtweisen und Erkenntnisse über sich selbst, und vor allem über seinen Ehepartner zu bekommen. Insbesondere, dass Ihr Eure Emotionen nicht zurückgehalten habt, hat uns so viel gebracht. Wir haben uns in so vielen Dingen von Euch wiedergefunden und sind uns immer näher gekommen.

Dabei waren wir uns vor diesem Wochenende schon wieder sehr nahe, da wir - wie am Sonntag erwähnt - letztes Jahr unwiderruflich und eigentlich endgültig getrennt waren. Körperlich, geistig, sowie räumlich und wir wie durch ein Wunder, aber mit Sicherheit durch Jesu führende Hand, wieder zusammenkamen und konnten da schon einige Briefe schrieben. Aber dieses Wochenende hatte so eine Intensität und so viele Fragen und Antworten, auf die wir nie gekommen wären, dass wir nun endgültig zu einer Einheit wurden. 
Ich kann hier jetzt nicht unsere ganze Geschichte schreiben, das würde nämlich für ein ganzes Vortragswochenende reichen, aber ich habe in unserer Ehe so viel falsch gemacht, meine Frau auch in so vielen Dingen falsch verstanden und in ihrer Seele verletzt, dass es nur an Gottes großer Güte liegen kann, dass wir noch miteinander verheiratet sind.
Unsere ganz ehrliche Meinung ist, dass für uns kein Seelsorger, kein Ehebegleitungskurs und keine Eheberatung so viel hätte bewirken können, wie dieses wundervolle, einzigartige Wochenende. 

Vielen, Vielen Dank für Euren Dienst im Namen Jesu.

Leider konnten wir aus finanziellen Gründen nicht viel spenden und können daher auch nur einen kleinen Dauerauftrag einrichten. Aber diesen werden wir dauerhaft ausführen und sobald wir uns es leisten können, auch erhöhen. Denn 'Begegnung in der Ehe' (BidE) muss unbedingt weitergehen und wir hoffen, Jesus beschenkt Euch mit vielen großzügigen Spendern, damit es nie zu einem finanziellen Engpass kommen wird. Dafür beten wir von nun an täglich. Denn Euer Dienst an uns ist eigentlich unbezahlbar.
Wenn mich meine Frau nicht gebremst hätte, wäre ich auch sofort zu Euch gerannt, um zu fragen, ob wir als Vortrags-Ehepaar in Frage kommen würden, weil wir in unserer Ehe durch so viele Tiefen und Höhen gegangen sind und mit unseren Kindern so viel Ängste durchstehen mussten, dass wir unsere Erfahrungen gerne weiter geben würden.

Meine Frau hat dennoch Recht: Im Moment haben wir noch zu viel um die Ohren.
Wir müssten ja für mehrere Wochenenden im Jahr jemanden für unsere Kinder finden und ich habe gerade in meinem Betrieb eine neue Position angenommen, um mehr Zeit für die Familie zu finden, aber noch in der Einarbeitungsphase bin und nebenbei an einer Online-Schulung teilnehme.
Eines Tages würden wir uns gerne hierfür bei Euch bewerben, weil wir das Gefühl haben, etwas an andere Ehepaare weiter geben zu müssen.
Hierbei bin ich überzeugt, dass es Jesus leiten wird. Wenn Er meint, dass wir für andere Ehepaare beten und Briefe schreiben sollten, werden wir das von Herzen gerne tun und wenn Er der Ansicht ist, das wir anderen Ehepaaren an unserem Leben und unserer Ehegeschichte teilhaben lassen sollen, wird Er den Weg dafür ebnen.

Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, wie dankbar wir Euch und Bide sind und haben Euch - auch wenn Wir Euch gar nicht richtig kennen - fest in unser Herz geschlossen.

Vielen Dank nochmal und eine gesegnete Zeit für Euch alle,

In Jesus verbunden

(Teilnehmer-Ehepaar xy)"





Wenn Du seit mindestens einem Jahr verheiratet sein solltest bzw. dieses besondere Arbeits-Wochenende Deinen verheirateten Familienmitgliedern, Nachbarn oder Freunden schenken möchtest, findest Du die Termine und Anmeldung bei www.BidE.de, www.BidE.at und www.BidE.ch.